Kalender

Anmeldeformular für unten stehende Termine: >>HIER<<

Anmeldungen Sachkundenachweis: >>HIER<<
Termine für die Vorbereitungs- und Prüfungstermine >>HIER<<

Bitte beachten Sie, dass für Trainings und Seminare unbedingt eine vorherige Anmeldung, mit der Sie unsere AGB anerkennen, erforderlich ist!

Wenn Sie die Veranstaltungsbeschreibung der jeweiligen Termine anklicken, erhalten Sie detaillierte Informationen.

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir bemühen uns, alle Termine korrekt bekannt zu geben, doch leider sind auch wir nicht davor gefeit, dass sich einmal der Fehlerteufel einschleicht; aus diesem Grund sind alle Angaben ohne Gewähr.

Jul
11
Sa
Agility, 1 Plätze frei @ Venne
Jul 11 um 16:00 – 18:00

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
12
So
Mantrailing für Einsteiger @ Wanderparkplatz Bramheide
Jul 12 um 9:00 – 12:00

Mantrailing bezeichnet die Suche nach einer Person. Der Hund folgt nach Aufnahme des Geruchs der Spur um am Ende die Versteckperson zu finden und seine Belohnung zu erhalten.

In diesem Einstiegstraining trailen wir die Hunde an, so dass sie zunächst einmal eine Idee davon bekommen, was und wonach sie suchen sollen. In kleinen Einheiten kommt so jeder Hund zum Erfolg.

Für das Training benötigst du:
◾3-6-9 kleine Futterdosen, in die etwa 1-2 EL Superfutter passen (z.B. Thunfisch, Katzenfutter, Käse, Fleisch oder was auch immer dein Hund toll findet, gut ist oft auch eine Mischung aus all diesen Sachen!),
◾9-18 EL Superfutter, die du in einer großen Dose zum Umfüllen auf die kleinen Dosen aufbewahrst,
◾einen Esslöffel zum Umfüllen,
◾ein Tempo oder ein Stück Stoff als Geruchsträger, dass du zu Hause vor dem Losfahren an der Haut platzierst – gut ist unter dem Hosenbund, am Hals oder im BH!
◾Wasser und Napf für deinen Hund
◾ein Führgeschirr für deinen Hund (für mittelgroße und größere Hunde habe ich Leihgeschirre, wenn du einen sehr großen oder sehr kleinen Hund hast, müsstest du etwas Passendes mitbringen)
◾eine Schleppleine von etwa 7 m (nicht extra kaufen, zum Ausprobieren habe ich eine mit :-))
◾gutes Schuhwerk und bequeme Keidung
◾einen Rucksack, da wir im zweiten Teil nicht von den Autos starten und die Utensilien mitnehmen müssen

Nach dem Einstiegstraining kannst du in eine unserer Trailgruppen einsteigen.

Begleitpersonen sind bei diesem Training herzlich willkommen, da wir immer jemanden zum Hunde halten oder auch als Versteckperson gebrauchen können. Insofern wäre es toll, wenn die Begleitungen auch einen Geruchsträger mitbringen.

HundeLogisch Spaziergang, Gruppenübungen, körpersprachliches Arbeiten, suchen, etc. @ Wanderparkplkatz Bramheide
Jul 12 um 12:00 – 14:30

Teilnehmen können alle Teams, die entweder das Basisseminar oder Einzelstunden absolviert haben und somit das Grundwissen des Hundelogischprogramms erworben haben.

Die Spaziergänge starten immer am Auto, jeder holt mit einer Trainerin zusammen seinen Hund aus dem Auto und wird dabei angeleitet. So hat jedes Team einen optimalen Start für den folgenden Gruppenspaziergang.

Wir sind während der Spaziergänge für jedes Team da, Fragen werden jederzeit beantwortet. Ziel ist, dass jeder aus diesen Lernkontrollen etwas Weiterführendes für sich  mitnehmen kann und Dinge, die man vielleicht schon ein wenig vernachlässigt hat wieder aufgefrischt und ins Bewusstsein zurückgerufen werden.

Jeder Spaziergang (auch das Gehen ohne Leine) gestaltet sich nach den teilnehmenden Teams, wir bauen körpersprachliche Übungen ein, lassen unsere Hunde verschiedene Aufgaben lösen und in der Gruppe arbeiten.

Für die Spaziergänge benötigt ihr Halsband und Leine, Spielzeug / Futterbeutel / Apportel und Leckerchen, da wir Kombinationen aus verschiedenen Bereichen mit euch erarbeiten.

Ihr könnt euch direkt in der WhatsApp Gruppe für die Termine bei mir anmelden. Die Dauer des Spaziergangs richtet sich nach Anzahl der teilnehmenden Teams, Streckenverlauf, Übungen, Wetter und Wegstrecke und kann zwischen 1,5 und 2,5 Std. betragen.

Jul
15
Mi
Agility, 1 Platz frei @ Gaste
Jul 15 um 11:45 – 13:45

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
16
Do
Agility, 3 Plätze frei @ Venne
Jul 16 um 16:30 – 18:30

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Showgruppe, 2 freie Plätze @ Venne
Jul 16 um 18:00 – 19:00

Die Showgruppe trainiert alle Tricks, die im Dogdance vorkommen und erarbeitet dies zu einer Formation. Wünschenswert sind Kenntnisse im Tricktraining und Clickern, aber nicht zwingend Voraussetzung.

Jul
17
Fr
Mantrailing, 2 Plätze frei @ Osnabrück
Jul 17 um 15:00 – 17:00

Mantrailing ist für jeden Hund geeignet, der gerne schüffelt. Er lernt hierbei, die Spur eines bestimmten Menschen zu verfolgen. Der Einstieg ist auch für Anfänger möglich.

Jul
18
Sa
Agility, 1 Plätze frei @ Venne
Jul 18 um 16:00 – 18:00

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
19
So
Der Superrückruf @ Hundeplatz Venne, Burlagenweg
Jul 19 um 9:00 – 11:30

Wie schön, wenn dein Hund jedes Mal zu dir kommt,wenn du ihn rufst! Um das zu erreichen, ist es nötig, den Rückruf gezielt aufzubauen. Wie das geht, zeigen wir dir in diesem Seminar.

In einer kurzen theoretischen Einführung zeigen wir die größten Stolperfallen auf – und natürlich, wie du diese umgehen kannst.

Im großen Praxisteil lernst du zunächst, wie du deinen Hund motivieren kannst, auch bei großer Ablenkung zurückzukommen. Im zweiten Teil erarbeiten wir den Superrückruf, der zukünftig in jeder Notfallsituation dazu führen soll, dass dein Hund auf dem Absatz kehrt macht, egal, was er gerade vor der Nase hat.

Zum Abschluss bekommt jeder TeilnehmerIn einen Trainingsplan, um den Rückruf gut festigen zu können. Geeignet ist dieses Seminar bereits für Welpen.

Kosten des Seminars: € 45,00

Welpen und Junghunde Spezial: altersgerechte Beschäftigung @ Hundeplatz Venne, Burlagenweg
Jul 19 um 12:00 – 13:30

Dieses Spezialtraining ist geeignet für Hunde bis zum 7ten Lebensmonat.

Du lernst, wie dein Hund in seiner wichtigsten Lebensphase in seiner Entwicklung am besten begleitet wird. Hier legen wir Wert auf Körperkoordination, räumliches Denken, Lernen lernen, Selbstvertrauen aufbauen und die Vertrauensbasis zwischen Hund uns HalterIn durch richtiges Beschäftigen und Anleiten des jungen Hundes zu stärken.

Diese Lebensphase wird u.a. begleitet von starken Entwicklungsschüben in Wachstum und Gehirnentwicklung. Deswegen ist es so wichtig, jetzt das Fundament für das zukünftige Zusammenleben stark zu machen. Wer weiß, was jetzt wichtig ist, kann optimal auf die Bedürfnisse seines jungen Hundes eingehen und ihn gezielt fördern.

Wir zeigen dir Übungen, die du ganz einfach zu Hause nachmachen kannst und die euch beiden Spaß machen. Das Training ist so konzipiert, dass die Welpen genügend Ruhephasen zwischendurch haben.

Für diesen Termin solltest du Halsband und Leine, eine Liegedecke, Leckerchen und ein Lieblingsspielzeug mitbringen.

Für die Teilnehmer unserer Welpen – und Junghundestunden dürfen Familienmitglieder kostenlos teilnehmen, für Begleitungen von Seiteneinsteigern kostet die Teilnahme pro Person € 5,00.

Jul
22
Mi
Agility, 1 Platz frei @ Gaste
Jul 22 um 11:45 – 13:45

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
23
Do
Agility, 3 Plätze frei @ Venne
Jul 23 um 16:30 – 18:30

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Showgruppe, 2 freie Plätze @ Venne
Jul 23 um 18:00 – 19:00

Die Showgruppe trainiert alle Tricks, die im Dogdance vorkommen und erarbeitet dies zu einer Formation. Wünschenswert sind Kenntnisse im Tricktraining und Clickern, aber nicht zwingend Voraussetzung.

Jul
25
Sa
Agility, 1 Plätze frei @ Venne
Jul 25 um 16:00 – 18:00

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
26
So
Agility Einstiegstraining @ Hundeplatz Venne, Burlagenweg
Jul 26 um 9:00 – 12:00

Agility ist für nahezu jeden Hund ab dem 10ten Lebensmonat geeignet. In diesem Training lernt ihr zunächst einmal alle Geräte mit eurem Hund zusammen kennen.

Danach erarbeiten wir uns kleine Parcourswege, damit ihr ein Gefühl dafür entwickeln könnt.

Bei der Familienhundausbbildung liegt der Focus eines jeden Trainings auf dem Spaßfaktor für Mensch und Hund. Höher, schneller, weiter ist aus unserer Sicht oft nicht mehr hundegerecht und deswegen arbeitet in unseren Agilitykursen jedes Team so, wie es jeweils am besten passt. Der Einstieg in die Kurse ist nach diesem Training möglich.

Für das Training benötigst du Leckerchen und/oder Spielzeug zur Motivation deines Hundes.

Begleitpersonen sind herzlich willkommen.

Jul
29
Mi
Agility, 1 Platz frei @ Gaste
Jul 29 um 11:45 – 13:45

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Jul
30
Do
Agility, 3 Plätze frei @ Venne
Jul 30 um 16:30 – 18:30

In dieser offenen Gruppe sind noch Trainingsplätze frei. Bitte einfach melden, es können auch Anfänger mit einsteigen.

Showgruppe, 2 freie Plätze @ Venne
Jul 30 um 18:00 – 19:00

Die Showgruppe trainiert alle Tricks, die im Dogdance vorkommen und erarbeitet dies zu einer Formation. Wünschenswert sind Kenntnisse im Tricktraining und Clickern, aber nicht zwingend Voraussetzung.

Jul
31
Fr
Mantrailing, 2 Plätze frei @ Osnabrück
Jul 31 um 15:00 – 17:00

Mantrailing ist für jeden Hund geeignet, der gerne schüffelt. Er lernt hierbei, die Spur eines bestimmten Menschen zu verfolgen. Der Einstieg ist auch für Anfänger möglich.

Hoopers offenes Training, Einsteiger und Fortgeschrittene @ Hundeplatz Venne, Burlagenweg
Jul 31 um 17:30 – 19:00

Hoopers ist eine Sportart, die tatsächlich für jeden Hund ab etwa dem 10 Lebensmonat geeignet ist.

Hier geht es um Distanzkontrolle, gute Körpersprache und Teamwork. Der Hund durchläuft einen Parcours aus “Hoops” – Bögen / Tore bei denen er nicht springen muss. Im Parcours sind außerdem Tunnel, Tonnen, Gatter und Pylonen möglich.

Da der Mensch von einer Führposition aus den Hund mit Signalen und Handzeichen durch den Parcours führt, ist dieser Sport auch für Menschen geeignet, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind.

Dieses offene Training ist gut zum Hereinschnuppern in den Sport geeignet, es ist aber auch ein Termine für alle, die diesen Sport bereits ausüben und denen der Termin gut passt! 🙂